Split w ANCST

by AST

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €4 EUR  or more

     

  • Full Digital Discography

    Get all 7 AST releases available on Bandcamp and save 40%.

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality downloads of Integrale, Fraktale, Anderland, Split w Sienna Sleep, Split w Tooth Decay, Split w ANCST, and s/t EP. , and , .

      €11.40 EUR or more (40% OFF)

     

  • Limited 12"
    Record/Vinyl + Digital Album

    Limited to 15 silver and 85 black records. Only one silver per purchase.
    Every Split comes in a thick cardboard housing and with additional poster.

    Artwork by "tom is the bastard"

    Includes unlimited streaming of Split w ANCST via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

    Sold Out

  • Limited edition Cassette
    Cassette + Digital Album

    High-bias cassette tape with triple gatefold.
    Released through Yehonala and Anderland Records

    Includes unlimited streaming of Split w ANCST via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

    Sold Out

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
03:30

credits

released February 11, 2015

tags

license

all rights reserved

about

AST Germany

NO NSBM! If you disagree please leave this page.

contact / help

Contact AST

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: ast - Unbenannt 167
Und nichts stellt sich ein
Distanzen werden unüberwindbar
gefangen zwischen Hort und Unbenannt
meine Aufgabe – ein Nebel umschließt
die Morgenröte zeichnet ein Bild deiner Ohnmacht
so matt und bleich – so kalt und klar

Parasit meines Phanerons
ich ertrinke in deinem Durst
sonore Schatten der Existenz
welch Lichcht euch warf?
wie es entflammte?
Und ob sein Mangel mich erblinde?

deine Augen – dem Nichts entgegen
Woran dein Glaube fortan?
Das Ganze inwendig erloschen
grauer Kosmos dem Wesen ein Grab

Wozu der Unmut, Qual und Zerfall?
Existenz und Agonie
ist am Ende
einfach nur Ende
Track Name: ast - Hybris & Hamartie
Hybris

einst trug mein Herz
an der Stelle
eine Apathie
deiner zu entgehen
gegen diese Angst
keine einzige Fiktion wirkt
marternd und schwer
jeder Blick wird
welk auf meiner Haut
meine Sehnsucht - wie
der Woge ein Meer im Weg
nur ein Fehler

Hamartie
Track Name: ast - von einem Ende
Weiches Licht umarmt diesen Tag
doch kein Gedanke erhellt
diese Wahrheit,
diese Angst
und die Ferne
und die Tat

Medusa
für meine Vorstellung
keine Lösung
und kein Ziel
weder Ferne
noch Tat

doch am Ende
wirst du wieder
frei von dem
was du willst
wirst du wieder
frei von dem
was du willst
wirst du wieder

ohne mich
bleiche deinen Geist
ein Wesen so farblos, wegen mir
deine Blindheit betäubt deinen Verstand

in dieser dunkelsten Nacht
keine Sinne, keine Hemmung
wurde jedes Ereignis
zu unserem Freitod

ein Flackern im Nebel
der Gestank deines Zorns
die Hände verkrampft
der Blick auf den Weg


schwärzer dein Auge um jeden Tag
Worte wie Mauern aufeinander
es fehlt an Kohärenz
doch am Ende

wirst du wieder
frei von dem
was du willst
wirst du wieder
frei von dem
was du willst
wirst du
Track Name: ast - F.S.
Deine Grenzen erkannten sie nicht
Jeder Schnitt verzerrt
Ohne Obhut im Chaos entzweit
Weder Wandel noch Flucht

Ich kann dich noch sehen: ein Echo, Rückwirkung, Wiederholung und Selbstähnlichkeit

Ein Betrachter ohne Sicht: Prägung einer Existenz, Verbundenheit und Hingabe

Die Lichtflut kehrt wieder
nur die Schatten bleiben immer hier
wo du liegst

Das alles nur für einen Wunsch, nie...